KVV - Karlsruher Verkehrsverbund

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.



Für alle Fälle: Ihr KVV Kontakt

Foto zur Kontaktbox


Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen? Unter unserer Service-Nummer 0721-6107-5885 helfen wir Ihnen gerne weiter.

Kontakt

Ticketshop
Zum Kauf eines Tickets im Shop des KVV müssen Sie sich als Kunde registrieren. Dabei werden folgende Daten erhoben, verarbeitet und genutzt: Anrede, Name, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefon (optional), Sicherheitsfrage und – antwort. Diese Angaben benötigen wir zur Identifikation, Kommunikation und Vertragserfüllung. Sie können Ihre persönlichen Zugangsdaten jederzeit selbst in Ihrem Kundenkonto einsehen, ergänzen und ändern. Zudem können Sie dort auch Ihre Einkäufe einsehen.

Online-Tickets werden nur personalisiert verkauft. Deshalb wird bei jedem Ticketkauf der Name des Ticketnutzers erhoben und gespeichert.

Zur Abrechnung benötigen wir zusätzlich Daten, die abhängig von der Zahlungsweise sind.

Zahlung per Lastschrifteinzugsverfahren
Bei Wahl dieses Zahlverfahrens werden Ihre personenbezogene Daten (Vorname, Name, Anschrift, Geburtsdatum) und die Bankverbindung (IBAN, BIC) für die eindeutige Zuordnung der Zahlung erhoben und verarbeitet.

Zahlung per Kreditkarte
Bei Wahl dieses Zahlverfahrens werden folgende Daten nach Abschluss des Bestellvorgangs von dem Finanzunternehmen LogPay Financial Services GmbH, Schwalbacher Str. 72, 65760 Eschborn erhoben und an die im Bezahlprozess beteiligten Unternehmen weitergeleitet:
• Namen und Vornamen des Kreditkarteninhabers
• Kreditkartentyp (Visa oder MasterCard)
• Nummer der Kreditkarte
• Ablaufdatum der Kreditkarte
• CVC-Code der Kreditkarte

Eine Speicherung der Kreditkartendaten durch den KVV erfolgt nicht.

Die LogPay Financial Services GmbH hat sich gegenüber dem KVV verpflichtet, die Daten vertraulich gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen des BDSG ausschließlich zur Erbringung der Zahlung zu verwenden und nicht an unbeteiligte Dritte weiterzugeben.

Zahlung per Giropay

Bei Wahl dieses Zahlverfahrens erfolgt die gesamte Zahlungsabwicklung über die Bank des Kunden.

Einwilligungen

Ihre Einwilligung zur Weitergabe Ihrer Daten zur Überprüfung Ihrer Angaben und Bonität

Mit der Registrierung sowie mit jeder einzelnen Nutzung erklärt der Kunde sein Einverständnis, dass seine personenbezogenen Daten zum Zwecke der Erhebung, Speicherung, Verarbeitung, Übermittlung und Nutzung an die LogPay Financial Services GmbH, Schwalbacher Strasse 72, 65760 Eschborn, weitergegeben werden. Die LogPay Financial Services GmbH darf Personen- und ggf. Bankverbindungsdaten (Angaben zur Person und Wohnadresse sowie ggf. Kontonummer und Bankleitzahl) von Kunden an die SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden weitergegeben und gegen deren Datenbestand abgleichen.

Die Weitergabe an Inkassounternehmen ist zulässig, wenn eine der unter § 28 Absatz 1 BDSG genannten Voraussetzungen vorliegt. Auf die Übermittlung wird der Kunde hiermit ausdrücklich hingewiesen. Auf die berechtigten Belange des Kunden ist Rücksicht zu nehmen. Ergänzend gelten die Vorschriften des § 28 BDSG und des § 28a BDSG.

Der Kunde erhält auf Anfrage jederzeit kostenlos Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten.

Der Kunde kann die Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten jederzeit kostenlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Zudem kann der Kunde jederzeit kostenlos die Berichtigung oder Löschung seiner personenbezogenen Daten verlangen.

Die Anfrage auf Auskunft, den Widerruf oder das Verlangen nach Berichtigung oder Löschung hat der Kunde zu richten an unseren Datenschutzbeauftragten: datenschutz@vbk.karlsruhe.de

Auf verschiedenen Seiten verwendet der KVV Cookies (kleine Datei, die auf dem Rechner des Kunden abgelegt wird, um die Benutzung gewisser Funktionen möglich zu machen sowie die Homepage ansprechend zu präsentieren). Der überwiegende Teil der Cookies wird nach der Beendigung der Browser-Sitzung wieder von der Festplatte des Kunden gelöscht (Sitzungs-Cookies); der restliche Teil der Cookies verbleibt auf dem Rechner des Kunden, um diesen wieder erkennen zu können (dauerhafte Cookies). Es besteht für den Kunden die Möglichkeit, die Cookies auszuschalten.

 

>> zurück